user:
pass:
 
HomeNewsBandsRELEASESTourdatesShopeCardsImpressum
Subnavigation
Search & Find
Fun / Downloads
21535212
since 2004.03.10
19-05-10 17:49 Brandenburg Nazifrei! By ANTIFA BRANDENBURG



Im Land Brandenburg wollen Neonazis vom 29. Mai bis 10. Juli 2010 in 7 verschiedenen Städten marschieren. Die erfolgreichen antifaschistischen Menschenblockaden in Dresden und am 1. Mai in Berlin haben gezeigt, dass es möglich ist, gemeinsam rechte Aufmärsche zu verhindern. Das Bündnis "Brandenburg Nazifrei", welches von zahlreichen Bundes- und Landtagsabgeordneten, Kulturschaffenden, lokalen und landesweiten Initiativen sowie Antifa-Gruppen unterstützt wird, will an diese Erfolge anknüpfen


Bernau (29.05.2010)
Eberswalde (05.06.2010)
Bad Freienwalde (12.06.2010)
Strausberg (19.06.2010)
Joachimsthal (26.06.2010)
Biesenthal (03.07.2010)
Manschnow (10.07.2010)
Brandenburg Nazifrei
Kein Ort für rechte Propaganda

Zwischen dem 29. Mai und dem 10. Juli will die neonazistische „Kameradschaft Märkisch Oder Barnim“ (KMOB) im Nordosten Brandenburgs demonstrieren. Wir nehmen nicht hin, dass Nazis ihre populistische und menschenverachtende Propaganda in unseren Städten verbreiten. Gemeinsam werden wir uns den Demonstrationen der KMOB entgegenstellen und dafür sorgen, dass Bernau, Eberswalde, Bad Freienwalde, Strausberg, Joachimsthal, Biesenthal und Manschnow keine Orte für rechtsradikale Aufmärsche werden.

Wir sind ein vielfältiges Bündnis aus lokalen Vereinen und landesweiten Verbänden, antifaschistischen Gruppen, Parteien, Gewerkschaften, Jugend-und Studierendeninitiativen, Kirchengemeinden und vielen weiteren engagierten Antifaschistinnen und Antifaschisten.

Mit unseren Aktionen wollen wir deutlich zum Ausdruck bringen: Wir sind die demokratische, antifaschistische Mehrheit. Ob auf der Straße, dem Schulhof oder im Verein: Wir treten Nazis und rechter Ideologie offensiv entgegen.

In Dresden, Halbe, Jena, in Lübeck und in Berlin haben Bürgerinnen und Bürger durch organisierte Menschenblockaden verhindert, dass Neonazis durch ihre Städte laufen. Auch wir werden nicht zulassen, dass Rechtsradikale in unseren Orten marschieren. Um dies zu verhindern, werden wir uns gegenseitig unterstützen und den Nazis an jedem Ort die Straße nehmen: Durch Straßenfeste, Musikperformance oder kreative Aktionen des zivilen Ungehorsams.

Uns vereint der Konsens von Dresden.

Unser Ziel, den Nazis entgegenzutreten, eint uns über alle sozialen, politischen oder kulturellen Unterschiede hinweg. Wir sind bunt und wir stellen uns den Nazis in den Weg. Von uns wird dabei keine Eskalation ausgehen. Wir sind solidarisch mit allen, die mit uns das Ziel teilen, die Naziaufmärsche verhindern zu wollen!

Wir bitten alle demokratischen Bürgerinnen und Bürger, mit uns auf die Straße zu gehen. Nur gemeinsam verhindern wir, dass Nazis Fuß fassen können. Ob in Bernau, Eberswalde, Bad Freienwalde, Strausberg, Joachimsthal, Biesenthal oder Manschnow: Kein Ort für rechtsradikale Propaganda!

Bündnis Brandenburg Nazifrei,
8. Mai 2010
Links Related News
www.brandenburg-nazifrei.de

 


DEMONSTRATION GEGEN DIE KRIMINALISIERUNG VON ANTIFASCHISMUS - Wednesday 23. of July
WIEN Samstag 26.07 // 18 Uhr // Am Graben, Pestsäule [more]

By AUTONOME ANTIFA WIEN, 23-07-14 23:40
Category: POLITICS

Wien: Demo gegen rechtes Spektakel - Sunday 19. of January
24.01.2013 WIEN [more]

By offensivegegenrechts.net, 19-01-14 11:11
Category: POLITICS

„NS Verherrlichung stoppen! Nazis in Remagen entgegentreten“ - Thursday 7. of November
Gegen den Naziaufmarsch am 23. November [more]

By , 7-11-13 10:57
Category: POLITICS

Den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf verhindern! 03.08.13 - Saturday 22. of June
Den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf verhindern!

Wieder wollen die Neonazis in Bad Nenndorf um deutsche Täter_Innen trauern. Rund um das Gefängnis der Alliierten im nenndorfer Wincklerbad haben die Neonazis einen geschichtsverdrehenden Opfermythos aufgebaut. Diesen inszenieren sie mit einem sogenan...
[more]

By INITIATIVE BAD NENNDORF, 22-06-13 10:47
Category: POLITICS

1. Juni 2013 – Den Naziaufmarsch in Wolfsburg verhindern! - Tuesday 14. of May
Keine Zukunft für Nazis!

Den Naziaufmarsch in Wolfsburg verhindern!

Unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ wollen Nazis am 1. Juni 2013 in Wolfsburg aufmarschieren und ihr rassistisches und nationalistisches Gedankengut auf die Straße tragen. Unter demselben Motto fanden bereits Aufmärs...
[more]

By Antifaschistisches Bündnis ‘Keine Zukunft für Nazis’:, 14-05-13 22:14
Category: POLITICS

Am 1. Mai 2013 alle auf die Straßen - Sunday 21. of April
Die Einzige Lösung - Revolution!

Zusammen kämpfen gegen Kapitalismus, Krise und Krieg
[more]

By Antifaschistische Linke Berlin, 21-04-13 14:40
Category: POLITICS

05.03.2013 Naziaufmarsch in Chemnitz verhindern,blockieren,sabotieren! - Monday 28. of January
Seit Jahren demonstrieren am 05. März mehrere hundert Nazis von NPD und Freiem Netz durch Chemnitz, um im Rahmen des allgemeinen Gedenkens an die Bombardierung der Stadt 1945 den Nationalsozialismus zu verherrlichen und ihre geschichtsrevisionistischen, antisemitischen und rassistischen Inhalte in d... [more]

By , 28-01-13 13:25
Category: POLITICS

12.1.13: Nazis in Magdeburg stoppen - Sunday 23. of December
+++ Mobilisierung gegen Naziaufmarsch in Magdeburg läuft auf Hochtouren +++ Zahlreiche Busse aus ganz Deutschland erwartet +++ Prominente Unterstützung +++ Aufruf schon über 300 Mal unterzeichnet

Das Bündnis Magdeburg Nazifrei ruft zu Blockaden gegen die Naziaufmärsche am 12. und 19. Januar 20...
[more]

By Antifaschistische Linke Berlin, 23-12-12 12:06
Category: POLITICS

20 Jahre Silvio: Bundesweite Demo - Saturday 27. of October
24.11.2012 mit uns in Berlin [more]

By Antifaschistische Linke Berlin, 27-10-12 09:28
Category: POLITICS

QUERSTELLEN Gegen Nazis am 1.9.2012 in Dortmund - Thursday 23. of August
Wieder haben die Dortmunder Nazis dazu aufgerufen, am 1. September, dem Antikriegstag, nach Dortmund zu kommen. Seit mehreren Jahren versuchen sie immer wieder aufs Neue den Menschen einzureden, sie würden gegen Krieg und für den Frieden einstehen. Aber wir kennen die Verbrechen der Nazis und die Tr... [more]

By , 23-08-12 16:36
Category: POLITICS

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Next


Mad Butcher Records | Kurze Geismarstr. 6 | D - 37073 Göttingen
Tel. ++49-5528-2049282 | Fax. ++49-5528-2049283 | Mail: mike(at)madbutcher.net